Aktuell sind 78 Wanderberichte online

Neueröffnung des Karl Ludwig Hauses

Neueröffnung des Karl Ludwig Hauses
25
Jun

Der ÖTK lädt zur Eröffnungsfeier des neuen Karl Ludwig Hauses ein. Über den Zipperlingsteig und Murmeltiersteig steigen wir auf.

Tourverlauf und Wegbeschreibung

  • Parkplatz am Preiner Gscheid (1.070 m)
  • Aufstieg über Zipperlingsteig und Reißtalersteig zur Reißtalerhütte (1.445 m)
  • Über Murmeltiersteig und Gretchensteig zum Karl Ludwig Haus (1.804 m)
  • Über den Schlangenweg zurück zum Preiner Gscheid (1.070 m)

Mäßig schwere Tour

Vom Preiner Gscheid (1.070 m) gehen wir den grün markierten Zipperlingsteig durch lichten Wald bergauf. Dieser kreuzt bei ca. 1.300 Höhenmetern den gelb markierten Reißtalersteig, der uns zur privaten Reißtalerhütte führt (1.445 m, 50 Min). Nach einer kurzen Rast (10 Min) folgen wir dem Reißtalersteig weiter, bis wir bei ca. 1.640 Höhenmetern eine Abzweigung nach rechts entdecken. Das Navi zeigt uns, dass dies eine Querung rüber zum Gretchensteig ist. Diesen Weg kennen wir noch nicht und es ist kein Umweg beim Aufstieg. Der weiß-blau markierte Murmeltiersteig bringt uns zum Wandfuß der Raxenmäuer.

Nun ist eine kurze Kletterei am Gretchensteig zu bewältigen. Durch die vorhandenen Seilsicherungen ist der Aufstieg ohne Probleme zu meistern. Das Raxplateau erreichen wir in der Nähe des Raxkircherls (1 Std 20 Min), welches wir kurz besuchen. Von hier sind es nur mehr 10 Minuten bis zum neu renovierten Karl Ludwig Haus (1.804 m).

Wir sind schwer beeindruckt. Da blieb kein Stein auf dem anderen. Das Haus ist nun ein echtes Prachtstück, sowohl von Außen als auch von Innen. Eine absolute Empfehlung können wir aussprechen. Die Fertigstellung muss natürlich ordentlich gefeiert werden. Nach einer Bergmesse wo das Karl Ludwig Haus eingeweiht wird und einigen Festreden, spielt die „Standerlpartie“ von Puchberg auf. Dazu tanzt die Volksmusiktanzgruppe von Puchberg am Schneeberg.

Die Zeit vergeht wie im Fluge. Nach 2 Std 15 Min machen wir uns bereit für den Abstieg. Den Karlgraben steigen wir über den Schlangenweg ab, vorbei am Waxriegelhaus und weiter über die Schitrasse zurück zum Preiner Gscheid (1.070 m, 1 Std 30 Min).

Gebiet: Rax (Stmk.)
Strecke: 7 Kilometer
Aufstieg: 729 m
Abstieg: 729 m
Einkehr: Karl Ludwig Haus
Dauer: 3 Std 50 Min Gehzeit
6 Std 10 Min inkl. Pausen

Maximale Höhe: 1825 m
Minimale Höhe: 1071 m
Download

Bilder

«

»

Schreib ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.