Eine kulinarische Reise durch das Gaistal wird heute absolviert. Nach dem Frühstück in Leutasch gibt es auf der Gaistalalm eine Vormittagsjause bestehend aus Mohnkuchen und Café, zu Mittag Schnitzel auf der Tillfussalm, am Nachmittag Eiscafé auf der Ehrwalder Alm und zum Abendessen in Lermoos wird ein Menü in 3 Gängen serviert. Hungern muss ich auf meiner Reise nicht!

Im Hotel Zugspitze sind heute nicht viele Gäste, trotzdem wird ein sehr gutes Frühstück angeboten, sogar mit frischen Erdbeeren, die ich reichlich konsumiere. Bei bewölktem Wetter starte ich meine Tour. Sie führt mich entlang der Leutascher Ache ins Gaistal. Da er im Wanderführer extra erwähnt wird, folge ich dem gut ausgeschilderten Ganghoferweg, der mich direkt zur Gaistalalm führt. Zeit für die erste Café und Kuchen Jause. Hier werden alte Wanderschuhe als Blumentöpfe verwendet. Ein guter Tipp, jetzt weiß ich, was ich mit meinen alten Schuhen machen kann.

Der Weitermarsch am Ganghoferweg bringt mich zur Tillfussalm, wo es Zeit für das Mittagessen wird. Kurzfristig lässt sich sogar die Sonne blicken, da schmeckt das Schnitzel gleich noch viel besser. Von hier komme ich wieder zurück zum Nordalpenweg, der mich hinauf zur Feldenalm und zur Pestkapelle bringt. Ein Stück weiter und ich bin auf der Ehrwalder Alm, wo eine Seilbahn zum gleichnamingen Ort hinunter führt. Bei einem Eiscafé überlege ich, ob ich die Bahn nutzen oder weiter zu Fuß gehen soll. Ich mache mir den Spaß und frage bei meinen Arbeitskollegen nach. Erbarmungslos werde ich den Berg hinunter zu Fuß geschickt ;-)

In Ehrwald komme ich bei herrlichem Sonnenschein an. Der Ort gefällt mir sehr gut. Ich bleibe ein paar Minuten am Dorfplatz sitzen und sehe mir das Treiben an. Anschließend gehe ich über den Moosweg durch das Lermooser Moos hinüber zum Nachbarort Lermoos. Beim Tirolerhof ist noch ein Zimmer für mich frei. Ich nehme gleich das Angebot mit Halbpension in Anspruch, da bekomme ich noch ein ordentliches 3-Gänge Menü zum Abendessen.

Die Tour im Überblick

Tourverlauf: Leutasch (1.135 m) – Gaistalalm (1.366 m) – Tillfussalm (1.382) – Pestkapelle (1.655 m) – Ehrwalder Alm (1.502 m) – Ehrwald (990 m) – Lermoos (526 m)

  • Mittlere Tour
  • 24 Kilometer
  • 6 Std 30 Min Gehzeit
  • 8 Std gesamt inkl. Pausen
  • Aufstieg: 587 m
  • Abstieg: 780 m
  • Höchster Punkt:
    Pestkapelle (1.655 m)
  • Niedrigster Punkt:
    Lermoos (526 m)
  • Wetter: bewölkt, teils sonnig, 20 Grad
Maximale Höhe: 1638 m
Minimale Höhe: 957 m
Download

Kommentar hinterlassen

*

code