Wir gucken in der Früh aus dem Fenster und sofort kommt uns ein WOW über die Lippen. Wir haben direkten Blick auf den Zinken im Hochschwabgebiet. Er präsentiert sich majestätisch mit weißer Schneehaube und blauem Himmel.

Jetzt aber schnell raus aus den Federn. Wir wissen nicht, wie lange das schöne Wetter hält. Zum Frühstück gibt es Käsesemmel und Nutellabrot. Kurz darauf sind wir reisefertig und wandern bei herrlichem Wetter Richtung Häuslalm. Es dauert nicht lange, dann ziehen Wolken auf. Gut, dass wir den Hochschwab nicht bestiegen sind. Der komplette Berg versinkt im Nebel und das ändert sich den ganzen Tag nicht mehr. Bei rd. 1.300 Höhenmetern verschwindet alles im Schnee. Seit letzter Nacht gibt es hier 20 bis 40 cm Neuschnee. Ich möchte nicht wissen, wie es am Gipfel aussieht. Das Vorwärtskommen ist aber kein Problem und so erreichen wir nach ca. 2 Stunden die Häuslalm.

Barbara und Franz haben heute Saisoneröffnung und so kippen wir bereits um 11:00 Uhr unser erstes Schnäpschen (und das noch auf Kosten des Hauses)! Danach genießen wir Nudeln mit Bärlauchpesto und Salat aus dem Häuslalm-Pfandl. Als Nachspeise wird ein steirisches Apfeltiramisu und ein Häuslalm-Kugerl serviert. Einfach LECKER! Bereits dafür lohnt sich der Aufstieg zur Häuslalm. Kaffee wird auch noch geschlürft. So vergeht die Zeit wie im Fluge. Wir sind über 2 Stunden in der Hütte, bereits länger als der Aufstieg dauerte :-)

Der Weiterweg zur Sonnschienhütte ist eine Stapferei durch nassen Schnee aber unschwierig. Begeistert sind wir von den vielen Blumen (Schneerosen, Schlüsselblumen, Bergprimerl, …), die sich tapfer durch die Schneedecke kämpfen.

Heute sind wir nur 3 Gäste, die hier auf der Sonnschienhütte übernachten.

Die Tour im Überblick

Tourverlauf: Gasthaus Bodenbauer (884 m) – Häuslalm (1.526 m) – Sonnschienhütte (1.523 m)

  • Leichte Tour
  • 9 Kilometer
  • 4 Std Gehzeit
  • 6,5 Std gesamt inkl. Pausen
  • Aufstieg: 855 m
  • Abstieg: 190 m
  • Höchster Punkt:
    Häuslalm (1.526 m)
  • Niedrigster Punkt:
    Gasthof Bodenbauer (884 m)
  • Wetter: sonnig, bewölkt, 7 Grad
  • Mitgewandert: Martina
Maximale Höhe: 1577 m
Minimale Höhe: 824 m
Herunterladen

Kommentar hinterlassen

*

code