Martina fährt erst gegen Mittag nach Hause. Somit können wir einen gemütlichen Vormittag gemeinsam beim Gwercherwirt in Pinegg verbringen, bevor ich weiter nach Steinberg am Rofan wandere.

Heute ist Sonntag und wir können richtig ausschlafen. Frühstück gibt es erst um 9:00 Uhr, welches wir ausgiebig und lange genießen. Den restlichen Vormittag sitzen wir am Balkon in der Sonne bzw. nutze ich zum Packen. Leider vergeht die Zeit zu zweit viel zu schnell und wir machen uns fertig für die Abreise. Martina hat für 12:30 Uhr ein Taxi bestellt, welches jedoch nicht auftaucht. Zum Glück bringt sie ein Gast vom Gwercherwirt nach Wörgl, gerade noch rechtzeigt, damit sie den Zug nach Wien erwischt.

Ich winke dem Auto kurz hinterher, schultere anschließend meinen Rucksack und folge dem Nordalpenweg oberhalb der Steinberger Ache. Es geht leicht bergauf, zuerst nach Hinterberg, dann nach Außersteinberg, Vordersteinberg und schließlich nach Steinberg am Rofan. Da ich heute auf einem Bauernhof übernachten werde, wo kein Abendessen serviert wird, suche ich in Steinberg ein Gasthaus. Im Navi entdecke ich eines im Ortszentrum. Als ich in der Nähe der Kirche bin, treffe ich auf ein paar Jugendliche und frage, ob das Gasthaus offen hat. Leider nein, ich muss an das andere Ortsende zum Gasthaus Waldhäusl gehen. Da Steinberg am Rofan sehr weitläufig angelegt ist, sind das ein paar unnötige Kilometer, die ich abspulen muss. Dafür waren die Schweinemedaillons im Waldhäusl sehr lecker!

Um zu meiner Übernachtungsmöglichkeit zu kommen, muss ich wieder an das andere Ortsende. Dort überquere ich die Steinberger Ache, wandere die Straße bergauf zum Enterhof und weiter zum Durrahof.

Die Tour im Überblick

Tourverlauf: Gwercherwirt / Pinegg (680 m) – Steinberg am Rofan (1.010 m) – Durrahof (1.017 m)

  • Leichte Tour
  • 18 Kilometer
  • 4 Std Gehzeit
  • 4 Std 45 Min gesamt inkl. Pausen
  • Aufstieg: 706 m
  • Abstieg: 347 m
  • Höchster Punkt: 1.082 m
  • Niedrigster Punkt:
    Gwercherwirt / Pinegg (680 m)
  • Wetter: sonnig, bewölkt, 20 Grad
Maximale Höhe: 1080 m
Minimale Höhe: 668 m
Download

Kommentar hinterlassen

*

code